Netiquette

Damit unser Blog frustfrei und konstruktiv für alle Beteiligten verläuft bitten wir folgende Netiquette-Regeln zu beachten:

Keine Hetze, kein Hass, kein Kommerz, keine alternativen Fakten, keine Verschwörungstheorien, keine mehrheiten-, minderheiten-, geschlechter-, und auch sonst keine diskrimierenden oder verachtenden Texte, Bilder und Kommentare. Nein, auch keine jugendgefährdenden. Einfach der ganz normale respektvolle menschliche Anstand.

Sach-, themenbezogen und verständlich oder natürlich rätselhaft, spannend prosaisch bis lyrisch.

Höflich, freundlich, tolerant: Schreibt Artikel und Kommentare in dem Ton, den ihr euch selbst wünschen/zu lesen würdet. Die Kommentare bitte auch dann höflich und freundlich formulieren, wenn ihr auf eine komplett andere Meinung stoßen solltet. Zeigt/übt Toleranz gegenüber konträren Meinungen. Niemand hat die Wahrheit für sich gepachtet. Schreibt daher zum Beispiel nicht: „Das ist kompletter Blödsinn“, sondern: „Meine Meinung ist eine ganz andere, nämlich …“

Sorgfältiger Umgang mit geistigem Eigentum und gesetzlichen Bestimmungen: Bitte geht sorgfältig mit geistigem Eigentum anderer Menschen und mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen um. Bei Zitaten bitte auf den Urheber verweisen bzw. verlinken. Wenn ihr unsicher sind, ob ihr ein Zitat verwenden dürfen, raten wir euch dringend, beim Urheber nachzufragen. Seid euch klar, dass dies ein öffentliches Medium ist, welches regelmäßig und automatisch auch von 'robots' im Auftrag jurisitisch versierter Personen nach einklagbaren Texten durchsucht wird.

Bei Nichtbeachten der Netiquette behalten wir uns vor den Artikel und Kommentar nicht zu veröffentlichen.

Wir wünschen viel Spaß beim Bloggen!